AAA
Im Pflegeheim Miteinander und Füreinander leben

Miteinander und Füreinander leben

Mit unseren Gästen lange Gespräche über das Leben zu führen ist in jedem Fall eine faszinierende Angelegenheit. Denn welche persönlichen Geschichten und Erlebnisse wir im Detail auch zu hören bekommen, immer begreifen wir: Hier ist ein Mensch, der viel erlebt hat, mit Höhen und Tiefen, mit Glück und Unglück, mit Freude und Trauer und immer mit Liebe.

 

Wir sind verantwortlich dafür, dass jeder unserer Gäste die Pflege und Betreuung erhält, die er benötigt. Darüber hinaus sehen wir es aber auch als unsere Verpflichtung, jedem mit dem Respekt gegenüber zu treten, der ihm als einzigartiger Mensch gebührt. Das bedeutet Zeit zu haben, zuzuhören, sich hin zu wenden und das Herz zu öffnen. Das Leben ist ein Geben und ein Nehmen: Unsere Gäste haben in ihrem Leben viel gegeben, jetzt ist es für sie Zeit, unsere Pflege und unsere Zuwendung anzunehmen. Und wir nehmen uns gerne die Zeit, uns von ihnen eine Geschichte, eine Geste, ein Lächeln zurückgeben zu lassen.

 

Die Familie und auch Freunde unserer Gäste sind im Pflegeheim Sonnenhof natürlich immer herzlich willkommen. Denn wir haben ein gemeinsames Ziel: das Wohlbefinden derer, die sich in unserer Obhut befinden. Besuch zu bekommen bedeutet das Leben zu spüren, ernst genommen zu werden, weiterhin Teil der Familie zu sein. Auch für uns sind diese Besuche wichtig: Oft müssen wir Fragen stellen, um Wünsche richtig zu verstehen, oder wir brauchen Detailinformationen und Rückmeldungen, um unsere Pflege- und Betreuungsleistungen verbessern zu können.

Telefon: +43(3155)5175
Fax: +43(3155)5175-8
© 2017